Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Warenkorb > Kren

Der einzigartig würzige und scharfe Geschmack des Kren entfaltet sich erst, wenn er geschnitten oder gerieben wird.

Kultiviert: Seit tausend Jahren in Mitteleuropa
Herkunft: Steppengebiete der Ukraine
Familie: Kreuzblütler
Verwandtschaft: Radieschen, Rettich, Chinakohl, Broccoli, Grünkohl, Karfiol, Kohl, Kohlrabi, Kresse, Kohlsprossen, Rotkraut, Weißkraut
Innere Werte: Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Vitamine B1, B2, B6, B12 , viel Vitamin C, hoher Zucker- und Ballaststoffgehalt, Senfölglykoside (vor allem Sinigrin)
Wirkung: regt Appetit und Kreislauf an, fördert die Durchblutung der Schleimhäute und fördert die Absonderung von Verdauungssäften

 

 

 

 

Kren im Saisonkalender >

Rezepte mit Kren >

Quelle: Ama Marketing

Quelle: Ama Marketing 

 


 
Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur