Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Apfel-Birnen-Schlangel
Speiseart: Kuchen / Torten / Gebäck
Jahreszeit: Sommer, Herbst, Winter
Schwierigkeit: Könner
Zutaten:

Mürbteig:
30 dag Dinkelmehl, 10 dag glattes Mehl, 20 dag Butter, 10 dag Zucker, 2-3 EL Sauerrahm, 2 Dotter
Fülle:
3 Äpfel, 3 Birnen, 2 EL Zucker, 1 KL Zimt, Rosinen, Zitronensaft 1 Dotter, gehackte Nüsse

 

Zubereitung

Mürbteig herstellen und im Kühlschrank ½ Stunde rasten lassen. Äpfel und Birnen waschen, schälen, entkernen, grob schneiden und mit Zucker, Zimt, Rosinen und Zitronensaft vermengen. Teig halbieren und ½ cm dick auswalken, auf das Blech geben und die Fülle darauf verteilen. Mit dem restl. Teig ca. 3 cm breite Streifen radeln und gitterförmig auf die Fülle legen. Streifen mit 1 Dotter bestreichen und mit grob gehackten Nüssen bestreuen. Bei mittlerer Hitze ca. ¾ Stunde backen

 

 


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur