Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Steirisches Wurzelfleisch

Steirisches Wurzelfleisch mit Salzkartoffel und frischem Kren

Speiseart: Hauptspeisen
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

60 dag Schweinebauchfleisch
1/8 l Essig
3 Lorbeerblätter
5 schwarze Pfefferkörner
5 Wacholderbeeren
2 Knoblauchzehen
Majoran Salz
1 Zwiebel
6 dag Möhren
6 dag Selleriewurzeln
6 dag Petersilienwurzeln

 

Zubereitung

Schweinefleisch unter Zugabe von Essig, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Knoblauch, Majoran und Salz in gut einem Liter Wasser eine dreiviertel Stunde kochen. Die in feine Streifen geschnittenen Wurzeln hinzufügen und zusammen mit dem Fleisch so lange kochen lassen, bis alles weich ist. Fleisch aus dem Sud nehmen und in dünne Scheiben schneiden.
Dazu munden Salzkartoffel und frisch geriebener Kren.

 

 


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur