Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Erdäpfel - Radi-Aufstrich

Erdäpfel-Radi-Aufstrich

Speiseart: Kalte Küche
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

500 g Erdäpfel
1 Zwiebel
etwas zerlassene Butter
Salz, Pfeffer, Kümmel
3-4 EL saurer Rahm
etwas Petersilie
1 Bund Radieschen

 

Zubereitung

Die gekochten, mehligen Erdäpfel auskühlen lassen, reiben, mit feingehackter Zwiebel und zerlassener Butter vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Mit saurem Rahm zu einer streichfähigen Masse verrühren. Petersilie fein schneiden, die Radieschen grob reiben und unterheben. Mit grob gemahlenen Pfeffer bestreuen.
Dazu mundet Laugengebäck und ein kühles Bier.

 

 


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur