Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Leberpastetennockerl

Leberpastetennockerl auf Apfelrohkost mit Preiselbeeren

Mengenangabe: 4
Speiseart: Kalte Küche
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

150 g Kalbsleberstreichwurst frische Kräuter1 feingehackte Zwiebel 1 Schuß Weinbrand 100 ml Schlagobers 100 g Kalbsleberpastete 150 g Äpfel 150 g Karotten 4 EL Creme fraiche2 EL Öl Zitronensaft Salz und Pfeffer Honiggehackte Walnüsse blaue Weintrauben Schnittlauchröllchen

 

Zubereitung

Kalbsleberstreichwurst mit frischen Kräutern, Zwiebel und Weinbrand vermischen. Schlagobers sehr steif schlagen und Kalbsleberpastete in kleine Würfel schneiden und beides unterheben. Für die Rohkost Äpfel und Karotten fein raspeln und mit einer Marinade aus Creme fraiche, Öl und Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Geschmack können Sie auch einen Hauch Honig und gehackte Walnüsse dazugeben. Die Rohkost auf Tellern portionieren und die Nockerl daraufsetzen. Mit halbierten und entkernten blauen Weintrauben und Schnittlauchröllchen garnieren.

 

 

Rezept von:

Frau Andrea Lang


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur