Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Spinatknödel

Spinatknödel auf Schmelztomaten mit Parmesan

Mengenangabe: 4
Speiseart: Hauptspeisen
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Könner
Zutaten:

250 g blanchierten und ausgedrückten Blattspinat
150 g gekochte, mehlige und passierte Erdäpfeln
120 g Semmelbrösel
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
4 Tomaten
4 Schalotten
Salz, Pfeffer, 2 Knoblauchzehen

 

Zubereitung

Den ausgedrückten Blattspinat mit den Eiern in der Moulinette mixen und mit den restlichen Zutaten und Gewürzen vermischen. Aus der Masse gleichgroße Knödel formen und in Salzwasser ca. 10 Min. köcheln lassen.

Für die Schmelztomaten die Tomaten kreuzweise einschneiden und ca. 15 Sekunden blanchieren, im Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Tomatenfilets in Würfel schneiden und in Butter mit feingehackten Schalotten und Knoblauch anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spinatknödel auf den Schmelztomaten anrichten und Parmesanspäne darüber streuen.

 

 

Rezept von:

Richard Schüßleder


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur