Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Türkisches Fladenbrot

Türkisches Fladenbrot

Mengenangabe: 2
Speiseart: Brot
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

60 dag Weizenmehl
1 Würfel Germ
1 TL Zucker
300 ml Wasser
5 dag Butter
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
6 EL Sesam

 

Zubereitung

Mehl mit Hefe und Zucker vermischen, mit der Hälfte des Wassers verrühren. 20 min. zugedeckt gehen lassen.
Inzw. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, mit restl. Wasser, Salz, Öl auf den Vorteig geben, vermengen, bis ein geschmeidiger Teig daraus wird. Ca. 45 min. zugedeckt gehen lassen.Wieder durchkneten und 2 Fladenbrote daraus formen, mit der Gabel mehrmals einstechen, leicht bemehlen. Ca. 15 min. auf dem Blech zugedeckt gehen lassen, dann bei 195 °C (vorgeheizt) ca. 25 min. backen.
Läßt sich prima einfrieren und schmeckt aufgebacken wie frisch!

 

 

Rezept von:

Veronika Vitzthum


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur