Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Apple Pie

Apple Pie

Mengenangabe: 8
Speiseart: Kuchen / Torten / Gebäck
Jahreszeit: Sommer, Herbst, Winter
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

3 kg Mehl
2 kg Butter
1 kg Staubzucker
1 Dotter
ca 7 große ÄpfelZucker, Zimt (nach Belieben)Zitronensaft und -schale

 

Zubereitung

Mürbteig bereiten und rasten lassen.

Die Äpfel schälen, entkernen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Zitronensaft, -schale, Zucker und Zimt je nach Geschmack zugeben, ev. noch Himbeeren und/oder Nüsse zugeben.

Teig ausrollen, eine Springform damit auslegen, kurz vorbacken, mit der Fülle belegen und den Deckel daraufheben.

Wichtig ist es hier, daß der Deckel einige Luftlöcher hat, damit die Flüssigkeit verdunsten kann.

Hier sieht es dann ganz lieb aus, wenn man zB Sterne aussticht. Man kann natürlich auch einfach mit der Gabel ein paarmal reinstechen.

WICHTIG: Die Pie mit genügend MILCH bestreichen!

Bei ca. 180 °C ca. 20 min. backen.

 

 

Rezept von:

Veronika Vitzthum


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur